Die Autorin und Wissenschaftsjournalistin ROSEMARIE BENKE-BURSIAN heißt Sie herzlich willkommen
    Die Autorin und  Wissenschaftsjournalistin                   ROSEMARIE BENKE-BURSIAN                          heißt Sie herzlich willkommen         

Lesung

aus dem "Tutzing Krimi"

Die >> nächste Lesung ist schon in Planung und wird vorraussichtlich Anfang oder Frühjahr 2017 ebenfalls in stattfinden.

zur

- Tutzinger Kulturnacht -

Anlässlich der alljährlich wiederkehrenden Tutzinger Kulturnacht stellt die Krimigruppe der Textstube Tutzing ihren neuen Tutzing Krimi vor.

 

Zeit: 21.10.2016 - 19:00 Uhr bis ca. 19:45

Ort: Gemeindebücherei Tutzing - Kirchenstraße 9

Eintritt: frei

 

>> Programm der Kulturnacht

 

Die Tutzinger Kulturnacht jährt sich 2016 zum 13. Mal.

Sie läuft in diesem Jahr unter dem Motto "Kultur aus aller Welt".

In den  >> "Tutzinger Nachrichten" ist dazu ebenfalls ein Artikel zu finden (Seite 25).

 

Begleitend zu diesem Thema stellen Tutzinger Künstler aus der Gruppe KulturArt am See - der auch ich angehöre - ihre Werke im Ronacalli Haus aus.

Die Krimigruppe der Textstube Tutzing hat sich 2014 aus der Kinder- und Jugendschreibwerkstatt heraus gebildet.

 

Ursprünglich war ein Kurzkrimi geplant, der im Rahmen der Ferienwerkstatt fertig geschrieben werden konnte. Sozusagen als Alternative zur Gemeinschafstgeschichte, die sonst immer zum Abschluss geplottet und geschrieben wurde.

 

Aus den geplanten 3 Tagen wurden nun fast 3 Jahre ...

denn der Krimiplot entwickelte sich schnell zu einem umfangreichen Handlungsstrang mit vielen Verwicklungen, so dass im Rahmen der Schreibwerkstatt gerade mal ein Anfang gemacht werden konnte.

Zwei der vier Jugendlichen, Veronika Streng-Otto und Jonas Höbenreich, die den Anfang mit gestaltet haben, waren aber bereit über die Schreibwerkstatt hinaus den Krimi unter Federführung von Rosemarie Benkefertig den Krimi fertig zu schreiben, der nun im Herbst 2016 auch in der Endphase des Schreibens angelangt ist.
Wie es sich für einen guten Krimi gehört, wurde fleißig recherchiert und um den passenden Ausdruck gerungen, bei drei Autoren nicht immer ganz leicht und manchmal musste eine Mehrheitsentscheidung den Ausschlag geben.

 

Dass der Krimi in Tutzing spielt ist ohne Plan gewesen. So startete die Gemeinschaftsgeschichte damit, dass jeder ein kleines Psychogramm für eine Figur erstellte. Und wie es der Zufall so wollte, haben die Jugendlichen zu ihrer Figur auch einen Heimatort erdacht: Tutzing. Wie konnte es auch anders sein. Hier kennt man sich aus, hier kann man auch schnell mal überall hinfahren und schauen, wie es wirklich aussieht ...

 

Der Krimi wird bis zur Lesung entgegen der ursprünglichen Planung noch nicht fertig sein.

Doch wenn alles gut läuft, klappt es bis Weihnachten.
 

!!Krimi-Stipendium  für Frauen!!

!!bis 15.3. >> hier bewerben!!

Pinnwand

Empfehlen Sie diese Seite auf:

Termine

- - - - - - - - - - - - - -

Lesung
Ladies Crime Night

Fr 10.03.2017

München

Stadtbibliothek Giesing
Beginn 20:00

Eintritt frei - Anmeldung hier

- - - - - - - - - - - - - - - - -

Textstube Tutzing:

>>Schreibworkshop<<

für  Erwachsene und Jugendliche

Sa 11.03.2017

Neue Teilnehmer

sindh herzlich willkommen!

Anmeldung und Fragen >> hier  

- - - - - - - - - - - - - - - - -

- Kalender
keine meiner örtlichen Veranstaltungen verpassen

!  Aktuell  !

- - - - - - - - - -

Neue Seiten

Artikel zu Gesundheit uam

- - - - - - - - - -

Meine

Pressebox

- - - - - - - - - -

Neuer Artikel

Rechtsmedizin

Aufgaben +

Arbeitsweisen

mit Gratis-Download !

- - - - - - - - - -

Neue Veröffentlichungen

Sachbuch
"Diabetes mellitus"

Grundlagen, Entstehung, Prävention und Therapie

Februar 2017

Kurzkrimi
"Jenseits aller Grenzen"

in der Anthologie des FDA-Bayern

Literabiles: Grenzen (2)

Januar 2017

Letzte Beiträge

- - - - - - - - - - - - - -

Interview

Interview zu Zukunftsthemen

aus der Sicht von Frauen

Meine Lesungen

im

"Das letzte Mal" aus

"Tödliche Begegnungen"

>> hier direkt anhören

- - - - - - - - -

"Ein Mord kommt selten allein" aus

"Dunkel war's"

>> hier direkt anhören

von Winfried Brumma

- - - - - - - - -

 

Sie möchten auch ein Buch

rezensieren?

Bitte bewerben Sie sich >> hier

Der
Spick-Blick

macht es möglich, eine (noch) Offline-Seite bei der Entstehung / Erneuerung zu beobachten.

 

Aktuell:

Ladies Crime Time im Literatur Radio Bayern

 

"Mörderische Schwestern" lesen aus ihren Werken

Meine Kinderbücher

empfohlen von

Gratis!

Download-Möglichkeiten

Achten Sie auf den grünen Button!

Letzte

Veröffentlichungen

- - - - - - - - -

Neu: Inhaltsangabe + Leseprobe!

Meine besondere

Empfehlung

für März 2017

Tatort TeLa

Das Krimifestival der Mörderischen Schwestern

in München

mit

Auftakt am  10.03.

 

Meine Website ⌲⌲⌲

⌲⌲⌲ ... erhielt 03/15 den
Liebster Award

⌲⌲⌲ ... wurde bewertet:

 

spamfree
Bewertungen zu rosemarie-benke-bursian.de
SeitTest-Zertifikat