Die Autorin und Wissenschaftsjournalistin ROSEMARIE BENKE-BURSIAN heißt Sie herzlich willkommen
    Die Autorin und  Wissenschaftsjournalistin                   ROSEMARIE BENKE-BURSIAN                          heißt Sie herzlich willkommen         

Grashüpfer / Heuschrecken

In meinem Garten tummeln sich immer mal wieder verschiedene Heuschreckenarten, die unter anderem auch Springschrecken, Heuhüpfer, Grashüpfer oder Heupferde genannt werden.

Der Name "Schrecke" leitet sich vom Begriff Aufschrecken, Aufspringen ab, wobei man manchmal nicht sagen kann, wer hier eigentlich mehr erschrickt. Die Heuschrecke oder derjenige, der sie zum Aufspringen gebracht hat. 

Grünes Heupferd

 

Hier hat sich zwischen meinen blauen Gartenstorchschnäbeln ein Prachtexemplar von einem Grünen Heupferd niedergelassen.

Es ist ein Weibchen, was man an Hand der Größe (dieses war mindestens 4cm lang) und der Legeröhre, die unter den langen Flügeln durchschimmert erkennen kann.
Das Grüne Heupferd gehört zur Unterordnung der Langfühlerschrecken - wer genau hinschaut erkennt auch bei diesem die langen Fühler - die wiederum zur Überfamilie den Laubheuschrecken gehören.


Das Grüne Heupferd wird aufgrund seiner Größe auch Großes Grünes Heupferg genannt oder nur Großes Heupferd.

Können Sie das Grüne Heupferd finden?

 

Es ist zwischen den grünen Blättern wirklich gut versteckt.

 

 

 

 

 

 

In der Bildergalerie unten, sehen Sie es deutlicher:

Heuschrecken-Steckbrief:

-----------------------------

  • Insekt

Pinnwand

Als TT-Trainerin bein SV Söcking lade ich ein:

Empfehlen Sie diese Seite auf:

Meine besondere

Empfehlung für 08-10/2021

Bücher von Kriminalrat a.D. Manfred Lukaschewski
Seine Bücher liefern allen Interessierten aber vor allem allen Krimi-Schreibenden das perfekte Hintergrundwissen.

 

-----------------------------

frühere Empfehlungen: im >> Archiv

Termine

- - - - - - - - - - - - - -

Textstube Tutzing:

>Ferien-Schreibwerkstat<

für  Kinder und Jugendliche

31.08.-02.09.2021

Anmeldung und Fragen >> hier 

 

- - - - - - - - - - - - - - - - -

Textstube Tutzing:

>Schreibworkshop<

für  Erwachsene und Jugendliche

SA 18.09.2021

Neue Teilnehmer

sind herzlich willkommen!

Anmeldung und Fragen >> hier 

- - - - - - - - - - - - - - - - -

>Lesungen<
die nächste Lesung findet im Rahmen einer Ladies Crine Night im Oktober statt.
Weirere Lesungen können ab sofort wieder gebucht werden

Anfragen >> hier 
- - - - - - - - - - - - - -

- Kalender
keine meiner örtlichen Veranstaltungen verpassen

Neuerscheinung 2021

Neuerscheinung 2020

Die Geschichtenwundertüte

Kindervorlesebuch

auch als E-Book erhältlich!

 

Der Selfpublisher
Deutschlands

1. Selfpublishing-Magazin

mit meinem Artikel
"Marketingtipp #5

Das Literatur Radio Bayern"

- - - - -  - - - -  - - - -

Das Behörden Magazin
Fachzeitschrift für Polizeibeamte und den öffentlichen Dienst

mit meinem Artikel
"Forensische Entomologie"

Rezension

15 Tage

auf dem Blog von

Connie Ruoff

- - - - - - - - -

Sie möchten auch ein Buch

rezensieren?

Bitte bewerben Sie sich

>> hier

Meine Lesungen

im

"Das letzte Mal" aus

"Tödliche Begegnungen"

>> hier direkt anhören

- - - - - - - - -

"Ein Mord kommt selten allein" aus

"Dunkel war's"

>> hier direkt anhören

Der
Spick-Blick

macht es möglich, eine (noch) Offline-Seite bei der Entstehung / Erneuerung zu beobachten.

 

Aktuell:

Ladies Crime Time im Literatur Radio Bayern

 

"Mörderische Schwestern" lesen aus ihren Werken

Meine Website ⌲⌲⌲

⌲⌲⌲ ... erhielt 03/15 den
Liebster Award